Titel_Durchstarterpreis
DurchSTARTer-Preis

Gesucht: Die besten Start-ups Niedersachsens.DurchSTARTer-Preis 2022

Die NBank sucht gemeinsam mit startup.niedersachsen die besten Start-ups des Landes (Gründungsort und aktueller Unternehmenssitz) in vier verschiedenen Kategorien:

Newcomer/Scale-up

Junge Start-ups sowie Start-ups, die schon erfolgreich gestartet sind und ab Januar 2017 gegründet wurden.

Science Spin-off

Junge Start-ups, die ab Januar 2017 gegründet wurden und deren Geschäftsidee auf einem Forschungsvorhaben an einer Hochschule oder öffentlichen Forschungseinrichtung in Niedersachsen beruht.

Life Science

Start-ups mit innovativen Lösungen für Produkte, Prozesse oder Services aus oder mit Bezug zu den Life Sciences, die ab Januar 2017 gegründet wurden (z. B. Lösungen aus den Bereichen Molekularbiologie, Analytik, Bioverfahrenstechnik, digitale Therapeutika oder bildgebende Verfahren).

Social Innovation

Start-ups, die ab Januar 2017 gegründet wurden und die ihr Unternehmensziel und Geschäftsfeld in besonderem Maße am Gemeinwohl ausrichten und mit ihrer innovativen Geschäftsidee eine gesellschaftliche, soziale oder ökologische Herausforderung auf wirtschaftliche Weise lösen möchten (beispielhafte Bereiche: Daseinsvorsorge, Medizin, Gesundheitsversorgung, Bildung, Integration, gesellschaftlicher Zusammenhalt und ökologische Nachhaltigkeit). Diese Gründungen können gemeinnützig, aber auch profitorientiert sein.



Die besten Start-Ups werden mit einem Preisgeld von jeweils 6.000 Euro ausgezeichnet. Insgesamt locken Preisgelder im Wert von über 80.000 Euro. Die Auswahl erfolgt durch vier Fachjurys, die Preisverleihung findet am 7. Dezember 2022 im TRAFO Hub Braunschweig statt.

Bewerbungen können bis zum 28. August 2022 auf der Webseite www.durchstarterpreis.de eingereicht werden.