Symbolbild Geldscheine und Münzen
p!xel 66 - Fotolia.com

Antragstellung ab sofort möglichDigitalbonus.Niedersachsen

Mit dem Förderprogramm "Digitalbonus.Niedersachsen" unterstützt die Niedersächsische Landesregierung kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Investitionen zur Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen oder Prozessen und zur Verbesserung der IT-Sicherheit.

Die Förderung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses. Bei kleinen Unternehmen beträgt der Zuschuss bis zu 40 Prozent, bei mittleren Unternehmen bis zu 20 Prozent. Dabei werden Vorhaben mit einer Fördersumme von mindestens 3.000 Euro bis maximal 10.000 Euro unterstützt.

Ausführliche Informationen finden Sie bei der NBank. Im Kundenportal der NBank können Sie ab sofort Anträge auf Förderung stellen. Wir empfehlen Ihnen, vor Antragstellung eine kostenfreie Beratung durch unsere Innovationsberater*innen in Anspruch zu nehmen.



Portraits in der Hauptverwaltung Lüneburg Fotostudio Gramann

Udo Kaethner

Abteilungsleiter Innovations- und Technologieberatung/E-Commerce/Praxiszentrum für Gestaltung und Kreativität / Beauftragter Datenschutz

Friedenstraße 6
21335 Lüneburg
Tel. 04131 712-205
Fax 04131 712-198
kaethner--at--hwk-bls.de
Wiebke Berlin ist Ihnen bei Fragen gern behilflich Schmitz / Handwerkskammer

Wiebke Berlin

Innovations- und Technologieberatung / E-Commerce / Praxiszentrum für Gestaltung und Kreativität

Burgplatz 2 + 2a
38100 Braunschweig
Tel. 0531 1201-254
Fax 0531 1201-444
berlin--at--hwk-bls.de
Ihr Ansprechpartner ist Ihnen bei Fragen gern behilflich Handwerkskammer

Wulf Maasch

Innovations- und Technologieberatung / E-Commerce / Praxiszentrum für Gestaltung und Kreativität

Rudolf-Diesel-Straße 9
21684 Stade
Tel. 04141 6062-36
Fax 04141 6062-90
maasch--at--hwk-bls.de