Bjoern Schoenfeld

Betriebsübernahme

Unsere Nachfolgemoderatoren vermitteln Ihnen den passenden Betrieb.

Wenn es um Existenzgründung im Handwerk geht, bietet die Übernahme eines bestehenden Betriebes eine gute Alternative, sich den Traum von der Selbstständigkeit zu erfüllen. Damit muss man nicht ganz von vorne anfangen, denn diese Betriebe sind meist schon seit Jahrzehnten gut etabliert. Die Chancen einer Betriebsübernahme liegen vor allem in dem vorhandenen Kundenstamm, dem eingearbeiteten Mitarbeitern und den passenden Werkstatträumen mit vorhandener Ausstattung. Oft ist auch eine stufenweise Betriebsübernahme oder eine unterstützende Mitarbeit des Vorgängers möglich.


So funktioniert's

 


in Braunschweig

Bettina Otte-Kotulla

Tel. 0531 1201-259
Fax 0531 1201-444
otte-kotulla--at--hwk-bls.de

in Lüneburg

Katharina Meier

Tel. 04131 712-208
Fax 04131 712-198
katharina.meier--at--hwk-bls.de

Infoportal und Facebook

Die Handwerkskammer bietet ein Infoportal, auf dem die wichtigsten Fragen rund um die Betriebsübernahme geklärt werden. Unsere Nachfolgemoderatoren helfen potenziellen Übernehmern, einen passenden Betrieb zu finden und unterstützen sie bei der Bewältigung der Voraussetzungen und der Klärung aller individuellen Fragen. Sie haben eine Übersicht über spezielle Seminare, die fit für die Leitung eines Betriebs machen.

Sie können mit unseren Nachfolgemoderatorinnen auch über Facebook Kontakt aufnehmen oder sich dort über aktuelle Dinge rund um das Thema Nachfolge informieren.



Betriebsbörse der Handwerkskammer

Wir führen eine Datenbank mit Betriebsinhabern, die aktuell einen Nachfolger suchen, sowie Interessenten, die einen Betrieb übernehmen möchten. Dort können Sie direkt suchen, ob wir etwas Passendes für Sie haben. Gerne tragen wir Sie in die Datenbank ein.

 
Betriebsbörse
Zu den Inseraten



Wir werden gefördert

Die Nachfolgemoderatoren werden gefördert durch die Europäische Union und das Land Niedersachsen.

Europäische Union; Europa für Niedersachsen - EFRE