Das Team des Preaxiszentrums berät Sie bei allen Gestaltungs- und Designfragen sowie zum Thema Marketing
www.bildwerknord.de - Merle Busch

Beratung

Wir beraten Sie bei allen Gestaltungs- und Designfragen sowie zum Thema Marketing. Für Gespräche stehen wir Ihnen in den Räumen der Handwerkskammer oder individuell vor Ort im Betrieb zur Verfügung.

Gestaltung & Kreativität

Das Handwerk bietet kreative Gestaltungslösungen und vereint Formensprache mit Qualität und Persönlichkeit. Die unmittelbare Nähe zu Kunden ermöglicht intensiven Austausch miteinander und bringt so passgenaue Lösungen hervor, die den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Käufer entsprechen und zugleich das Auge ansprechen. Gestaltung und entsprechendes Know-how sind daher wichtige Aspekte für das Handwerk, die gezielt verkaufsfördernd eingesetzt werden sollten.

Zu diesen Themen beraten wir Sie

  • Ganzheitliche Gestaltungs- und Marketingthemen
  • Kreativberatung und Kreativworkshops
  • Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Universal Design – Design für alle
  • Weiterbildungsangebote des Praxiszentrums

 

Sarah-Lee Sljaka

Tel. 04131 712-161
Fax 04131 712-198
sljaka--at--hwk-bls.de

Marketing

Sie schalten Anzeigen und bekleben Ihre Fahrzeuge? Prima, aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, Werbung für Ihren Betrieb zu machen.

Für einen ersten Überblick, berät der Marketingberater der Handwerkskammer zu folgenden Themen:

  • Wie können Betriebe ihre Marketingstrategien an die Märkte im Wandel anpassen?
  • Welche Möglichkeiten zum Aufbau einer dauerhaft tragfähigen Kundenbeziehung werden bisher noch nicht genutzt?
  • Was macht einen Betrieb einzigartig und begehrenswert?
  • Wie kann ich die Attraktivität meines Betriebes als Arbeitgeber herausstellen?

Markenzeichen Generationenfreundlicher Betrieb

Logo, Generationenfreundlicher Betrieb

Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung ist es wichtiger denn je, sich frühzeitig auf die Anforderungen einer älter werdenden Gesellschaft einzustellen. Handwerksbetriebe, die Kunden mehr Lebensqualität, Wohlbefinden und Eigenständigkeit bieten, können sich langfristig neue Geschäftszweige und Zielgruppen erschließen.

Von dem Markenzeichen "Generationenfreundlicher Betrieb" profitieren Unternehmen, die generationenfreundliche Produkte und Dienstleistungen für die individuellen Wünsche und Bedürfnisse verschiedener Altersgruppen anbieten. Mit dem Markenzeichen können Sie diese gezielt bewerben und von Kunden besser gefunden werden.

Das Markenzeichen "Generationenfreundlicher Betrieb – Service + Komfort" ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks.

In drei Schritten zum Markenzeichen

  1. Machen Sie sich mit einer Checkliste ein Bild davon, inwieweit sich Ihr Betrieb bereits für das Thema Generationenfreundlichkeit engagiert. Die Mitarbeiter der Handwerkskammer prüfen diese Checkliste und schauen gemeinsam mit Ihnen, wo Ihr Betrieb steht und was die nächsten Schritte sind.
  2. Absolvieren Sie oder mindestens einer Ihrer Mitarbeiter das 16-stündige Basisseminar mit vier praxisorientieren Modulen oder lassen Sie Ihre bisher erworbenen vergleichbaren Qualifikationen und Referenzprojekte anerkennen.
  3. Ein Berater der Handwerkskammer besucht Sie in Ihrem Betrieb. Dabei unterzeichnen Sie eine Selbsterklärung, mit der Sie sich zum beständigen Einsatz gegenüber den Zielen und Inhalten des Markenzeichens verpflichten. Anschließend erhalten Sie Ihr Markenzeichen mit einer repräsentativen Urkunde. Zudem werden Sie kostenfrei auf der Website www.generationenfreundlicher-betrieb.de in einer bundesweiten Datenbank sowie auf der Website der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade gelistet und können mit dem Logo des Markenzeichens werben.


Informationen für Betriebe

 Checkliste für Betriebe
Seminar zum Erwerb des Markenzeichens (Infoflyer)
 Informationen und Links zur Generationenfreundlichkeit

Informationen für Verbraucher

 Ausgezeichnete Betriebe im Kammerbezirk | Übersicht



 

in Lüneburg

Sarah-Lee Sljaka

Tel. 04131 712-161
Fax 04131 712-198
sljaka--at--hwk-bls.de

in Braunschweig

Heike Vetter

Tel. 0531 1201-213
Fax 0531 1201-444
heike.vetter--at--hwk-bls.de

Mehr Infos
 www.generationenfreundlicher-betrieb.de