Landmaschinenmechaniker - Bildung und Weiterbildung Schlagwort(e): Landmaschinenmechaniker, Lüneburg, Technologiezentrum, Technologiezentren, TZH, ÜLU, Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Unterricht, Bildung, Fortbildung, Weiterbildung, Meister, Meisterkurs, Seminar, Seminare, Bildungszentrum, Berufsbildung
hannesharnack.de - Hannes Harnack

Ausbildungsmeister (m/w/d) Land- und Baumaschinenmechanik - Stade

für die Aus-, Fort-, und Weiterbildung

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unseren Standort Stade einen Ausbildungsmeister (m/w/d) Land- und Baumaschinenmechanik

für die Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von fachspezifischen Lehrgängen für die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung sowie Fort- und Weiterbildung
  • Vermittlung von fachtheoretischen Kenntnissen und fachpraktischen Fertigkeiten
  • Führen von Auszubildenden und Lehrgangsteilnehmenden
  • Entwicklung, Ausarbeitung sowie Aktualisierung von Lehrgangsunterlagen, Projektarbeiten und digitalen Modulen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechanikermeister (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Ausbildung
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung

Wir bieten

  • Vergütung nach EG 9b TV-L
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Attraktive Vorsorgeleistungen
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und betreut als eine der größten Kammern Deutschlands rund 28.000 Mitgliedsunternehmen zwischen Nordsee, Elbe, Weser und Harz.

Die Tätigkeit ist bis zum 30.06.2023 befristet. Die Arbeitszeit beträgt derzeit wöchentlich 39,8 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 3112 gern per E-Mail. Bitte senden Sie dazu Ihre Unterlagen möglichst zusammengefasst in einem einzigen pdf-Dokument an: Bewerbung@hwk-bls.de.

Bitte schicken Sie keine Links oder Bilddateien etc., da diese aus sicherheitstechnischen Gründen nicht geöffnet werden können.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 06.12.2020.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.


Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Frank Twele • Burgplatz 2 • 38100 Braunschweig
bewerbung@hwk-bls.de

Frank Twele

Tel. 0531 1201-200
Fax 0531 1201-202
bewerbung@hwk-bls.de