Kammergebäude Lüneburg, LG, Hauptverwaltung, Eingang, Zentrale, Friedenstraße, Standort
Handwerkskammer

Abteilungsleiter (m/w/d) Facilitymanagement

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter (m/w/d) im Bereich Facilitymanagement.



 Frank Twele

Tel. 0531 1201-200
Fax 0531 1201-202
bewerbung@hwk-bls.de

Ihre Aufgaben

  • Leitung der standortübergreifenden Abteilung mit circa 30 Mitarbeitenden
  • Sicherstellung des kaufmännischen, technischen und infrastrukturellen Facility-Managements (FM)
  • Entwicklung, Umsetzung und Optimierung von FM-Strategien, - Prozessen und Serviceportfolios
  • Sicherstellung des Betriebes unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben und geltenden Normen, Richtlinien und Qualitätsanforderungen
  • Beschaffungsmanagement sowie vertragskonforme Koordination und Steuerung der Dienstleister*innen/Fremdfirmen/Lieferant*innen
  • Ansprechpartner*in für Behörden
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen
  • Dokumentation sowie Leistungsdefinition und -kontrolle
  • Aufstellung des Haushaltsplanes für die Abteilung
  • Reporting an die Geschäftsbereichsleitung Zentrale Dienste

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium des Facility-Managements, technischen Gebäudemanagements oder eine vergleichbare Qualifikation, entsprechende Ausbildung und Weiterqualifizierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Facility-Management sowie Führungserfahrung
  • Expertise und Erfahrungen im Bereich der Gestaltung und des Betriebes/der Betreuung von FM-Prozessen und Services
  • Fundierte Kenntnisse der für den Bereich Facility-Management relevanten Normen, Richtlinien und Vorschriften
  • Führerschein Klasse B
  • Ausgeprägtes Führungsverständnis auch standortübergreifend
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen und souveränes Auftreten
  • Sehr gute Schnittstellenkompetenz
  • Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in einer erfolgreichen Institution
  • Die Möglichkeit, zu gestalten und mit innovativen Ideen voranzugehen
  • Eine Vergütung nach EG 12 TV-L
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit derzeit 39,8 Stunden pro Woche
  • Attraktive Vorsorgeleistungen
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und betreut als eine der größten Kammern Deutschlands rund 28.000 Mitgliedsunternehmen zwischen Nordsee, Elbe, Weser und Harz. Wir vertreten die Interessen des Handwerks in unserem Bezirk mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit dieser Unternehmen zu stärken sowie den in diesem Bereich tätigen Menschen zu erfolgreichen beruflichen Entwicklungen zu verhelfen. Für die Umsetzung dieser wichtigen Aufgaben bedarf es optimal organisierter und bewirtschafteter Liegenschaften an unseren Standorten in Braunschweig, Königslutter, Lüneburg und Stade.



Interessante Perspektive?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 7028 gern auch per E-Mail. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie dazu Ihre Unterlagen möglichst zusammengefasst in einem einzigen pdf-Dokument an: Bewerbung@hwk-bls.de. Bitte schicken Sie keine Links oder Bilddateien etc., da diese aus sicherheitstechnischen Gründen nicht geöffnet werden können.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 18.06.2021.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Frank Twele • Burgplatz 2 • 38100 Braunschweig
bewerbung@hwk-bls.de